• Feuerworkshop

    Glühende Kohlen waren gestern. Feuer übt eine magische Faszination auf uns Menschen aus. Feuershows erfreuen sich größter Beliebtheit. Kaum ein Straßenfest ohne feuerschwingende Künstler, kaum eine Hochzeit ohne brennende Herzen… Seit einigen Jahren biete ich meinen Kunden an, selbst einige Disziplinen der Feuershow auszuprobieren… Als ausgewachsener Workshop eignet sich diese Aktivität perfekt als Abendprogramm betrieblicher Veranstaltungen, vor allen Dingen dann, wenn es ums Teambuilding geht. Ob Weihnachtsfeier, Kongress und Fortbildungsveranstaltung. Der Workshop bringt Abwechslung und einmalige Fotos und Erinnerungen! Und ganz nebenbei lernt man sich als Team neu kennen und kann den ein oder anderen Impuls mit in den Arbeitsalltag nehmen. Doch auch bei privaten Feiern – allen voran Hochzeiten…

  • Jonglierkurs

    Jonglieren ist gut für die Gesundheit! Positive Auswirkungen auf körperliche wie psychische Gesundheit mit überschaubarem Aufwand und geringen einmaligen Kosten, dazu beinahe barrierefrei und für alle Altersklassen geeignet. Auch für Arbeitgeber in Deutschland wird das betriebliche Gesundheitsmanagement mit entsprechenden Maßnahmen immer wichtiger. Ein betrieblich organisierter Jonglierkurs hat erstaunlich positive Auswirkungen auf die Teamdynamik und Kommunikationsstrukturen – wirkt damit gar vorbeugend gegen Mobbing und andere teamzerstörende Tendenzen. Und selbstverständlich wirkt sich der Effekt des Jonglierens auch auf die Arbeitsleistung und Arbeitsweise des Einzelnen aus, wirkt stressreduzierend und kann einem Burn-Out entgegenwirken. Doch auch für Vereine oder private Gruppen, in denen der Teamgedanke gestärkt werden soll, ist dieser Workshop ideal. Gründe genug…

  • FAQ – Alles auf einen Blick

    Keine Zeit für langes Suchen? Hier finden Sie knappe Antworten auf die häufigsten Fragen – klicken Sie für die Antworten auf die Frage bzw. auf das “+”: